BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreis hilft bei EDV für Sozialstation

Die Sozialstation in Niederzissen richtet drei neue EDV-Arbeitsplätze in ihren Büros am Marktplatz ein. Der Kreis Ahrweiler hilft ihr dabei mit einem Zuschuss von 2.700 Euro. Träger der Einrichtung ist das Deutsche Rote Kreuz. Diese Sozialstation, die alte und kranke Menschen zu Hause aufsucht und pflegt, ist für den Bereich Brohltal und Bad Breisig zuständig. Angeschafft werden Computer, Monitore, Drucker und Software für drei Büroplätze.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 28.08.2003

<< zurück