BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

AW-Handbuch für Frauen in aktualisierter Auflage

Broschüre nennt Anlaufstellen vor Ort und liegt kostenlos im Kreisgebiet aus

Aller guten Dinge sind drei – die dritte und aktualisierte Auflage des „Handbuchs für Frauen“ im Kreis Ahrweiler ist jetzt kostenlos erhältlich. Die Broschüre bietet einen Überblick über 70 Anlaufstellen für Frauen, die Rat und Hilfe suchen, und nennt Ansprechpartner vor Ort.

„Ob Sie ein geeignetes Betreuungsangebot für Ihre Kinder benötigen oder professionelle Hilfe bei persönlichen Problemen suchen – das Nachschlagewerk gibt Antworten auf viele Fragen. Sie werden feststellen, dass der Kreis Ahrweiler Frauen und Familien einiges zu bieten hat“, so Landrat Dr. Pföhler in seinem einleitenden Grußwort zum Handbuch. Auf insgesamt 70 Seiten erläutern 70 nicht-kommerzielle Institutionen, Parteien, Vereine und Gruppierungen der Region ihre Aufgaben und Ziele. Interessant ist die Broschüre auch, um eine Gesamtübersicht über die sozialen Einrichtungen des Kreises zu erhalten. Die erste Auflage erschien bereits 1997.
Die redaktionelle Federführung hatte die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Ahrweiler, Evelyn Dirks.

Das Handbuch liegt kostenlos bei der Kreisverwaltung Ahrweiler, den Geschäftsstellen der Kreissparkasse Ahrweiler und bei weiteren Institutionen, die im Handbuch aufgelistet sind, kostenlos aus. Außerdem kann das Heft bei der Gleichstellungsbeauftragten Evelyn Dirks, Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-349, Fax 02641/975-456, e-mail evelyn.dirks@kreis-ahrweiler.de, angefordert werden.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 09.01.2004

<< zurück