BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

„Jugend musiziert“ am Sonntag im Sinziger Schloss

Am 41. Wettbewerb "Jugend musiziert" nehmen wieder Jugendliche aus dem Kreis Ahrweiler teil. Ausgeschrieben wurde der diesjährige Wettstreit in der Solowertung für Streichinstrumente, Akkordeon, Schlagzeug und in der Duowertung für Klavier und ein Blasinstrument. Die jungen AW-Künstler präsentieren ihr Programm in einem Konzert am Sonntag, 1. Februar, 15 Uhr, im Sinziger Schloss. Der Eintritt ist frei.

Es handelt sich um ein Kooperations-Konzert der Kreismusikschule Ahrweiler mit dem Landesmusikgymnasium Montabaur. Die AW-Musikschule erteilt derzeit rund 1.000 Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Kreisgebiet Musik-, Tanz-, Vokal- und Ensembleunterricht. Das Landesmusikgymnasium ist die einzige Einrichtung ihrer Art in Rheinland-Pfalz, an der begabte Schülerinnen und Schüler eine Talentförderung mit dem Ziel erhalten, das Abitur abzulegen.

Hinweis an die Medien: Diese Meldung ist TAGESAKTUELL.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 30.01.2004

<< zurück