BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreishaus halb auf, Kleiderkammer ganz zu

Wegen Karneval gelten in der Kreisverwaltung Ahrweiler sowie in der Kleider- und Möbelkammer des Kreises eingeschränkte Öffnungszeiten.

Die Kreisverwaltung ist Weiberdonnerstag, 19. Februar, von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Damit entfällt der Dienstleistungsabend des langen Donnerstags. Rosenmontag und Karnevalsdienstag sind die Büros von 8 bis 12 Uhr mit einem Bereitschaftsdienst besetzt. Zu den übrigen Zeiten meldet der automatische Anrufbeantworter (Ruf 02641/975-0) die Ansprechpartner für Katastrophenschutz, Straßenverkehr, Jugendamt, Veterinärwesen und Polizei.

Die beiden Außenstellen der Kfz-Zulassung in Adenau und Niederzissen sind an Rosenmontag geschlossen, während die zentrale Zulassungsstelle in der Kreisverwaltung in der Ahrweiler Wilhelmstraße am Montag und am Dienstags von 8 bis 12 Uhr geöffnet ist.

Auch die Kleider- und Möbelkammer des Kreises in Grafschaft-Lantershofen bleibt Karnevals-Montag und –Dienstag geschlossen.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 12.02.2004

<< zurück