BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Großes Jubiläums-Konzert der Musikschule

Am 6. Juni mit 130 jungen Musikern im Kurpark – Eintritt frei

Die Musikschule des Kreises Ahrweiler feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums findet am Sonntag, 6. Juni, 16.30 Uhr, im Kurpark Bad Neuenahr (Konzerthalle) ein großes Konzert mit 130 Musikschülerinnen und -schülern statt. Die jungen Künstler präsentieren die Vielfalt der gesamten Musikschularbeit. Der Eintritt ist frei.

Die Musikschule begann ihre Arbeit im Januar 1974 mit damals 250 Schülern. Bereits nach drei Jahren hatte sich die Schülerzahl verdoppelt. Heute werden kreisweit mehr als 1.000 Schüler von 43 Musik- und Tanzpädagogen unterrichtet. Um möglichst vielen Jugendlichen den Zugang zu Musik und Tanz zu ermöglichen, liegt ein Schwerpunkt auf dem Gruppenunterricht.

Durch Projekte wie das Musical „Träume“ im vergangenen Jahr festigte die Musikschule ihre Stellung im Kulturangebot des AW-Kreises. Mit mehreren Schulen werden Kooperationen gepflegt. So unterstützt die Musikschule den Aufbau von Bläserklassen und bereichert das musische Programm in den Ganztagsschulen. Der Landesmusikrat Rheinland-Pfalz hat die AW-Musikschule wiederholt für ihre vorbildliche pädagogische Arbeit ausgezeichnet.

Hinweis an die Medien: Auf diesem Wege sind Sie herzlich zu der Veranstaltung eingeladen. Die Jugendlichen würden sich sehr über die Berichterstattung freuen.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 21.05.2004

<< zurück