BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Mehr Ganztagsplätze

Kreiszuschüsse für Kindergärten in Adenau und Sinzig

Der Kreis Ahrweiler fördert die Einrichtung von Ganztagsplätzen in Kindergärten. Zwei aktuelle Zusagen für Kreiszuschüsse gingen jetzt an die Tagesstätten in Adenau, wo die Katholische Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer als Träger 3.300 Euro erhält, und in Sinzig, wo 1.900 Euro an den Katholischen Kindergarten St. Peter fließen. Die Kigas kaufen sich Verpflegungs- und Ruhemöglichkeiten für die Kinder wie Geschirr, Liegen und Bettwäsche für die Mittagszeit. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf müsse vor allem für berufstätige Eltern weiter verbessert werden, erklärte Landrat Dr. Jürgen Pföhler, der bis Jahresende 500 Ganztagsplätze in den kreisweit 63 Kindertagesstätten erwartet. Im Jahr 2000 lag die Zahl der Ganztagsplätze noch bei 138.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 09.06.2004

<< zurück