BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Aussichtspunkt in Brohl-Lützing verwüstet

AWB: 200 Euro Belohnung für Deponie-Täter

Ihrer Zerstörungswut am neuen Aussichtpunkt auf der ehemaligen Mülldeponie Brohl-Lützing haben Unbekannte in der Nacht nach Fronleichnam freien Lauf gelassen. Frisch angepflanzte Obstbäume wurden herausgerissen und umgeknickt, Pflanzpfähle abgebrochen und der Basalttisch mit Farbe beschmiert. Hinweise auf mögliche Täter nimmt die Polizei entgegen. Dem Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) ist die Ergreifung des oder der Täter 200 Euro Belohnung wert. Der Aussichtspunkt war erst Ende Mai eingeweiht worden.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 18.06.2004

<< zurück