BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreis fördert Sozialstation mit 12.000 Euro

Die Sozialstation der Caritas für den Bereich Bad Neuenahr-Ahrweiler und Grafschaft erhält vom Kreis Ahrweiler einen Zuschuss von 12.000 Euro für 2004. Die Sozialstation berät, betreut und pflegt alte und kranke Menschen zu Hause. Im Kreis Ahrweiler gibt es vier Sozialstationen: die des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für den Bereich Remagen/Sinzig, die DRK-Sozialstation für Bad Breisig und Sinzig, das Ambulante Hilfezentrum für Adenau und Altenahr sowie die Caritas-Sozialstation für die Kreisstadt und Grafschaft.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 01.07.2004

<< zurück