BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Ehrenamtstag: Neue Ideen entdecken, Vereine fördern

Landrat: Ehrenamtsstelle beim Kreis nutzen – Mädchen-Fußball im Kommen

Auf den landesweiten Ehrenamtstag in Mainz weist Landrat Dr. Jürgen Pföhler Vereinsvorstände, Verbände, Kirchengemeinden und ehrenamtlich tätige Einzelpersonen im Kreis Ahrweiler hin. Die Veranstaltung am Samstag, 25. September, ab 9.30 Uhr im Hof der Staatskanzlei bietet Vorträge, Gesprächsrunden und Podiumsdiskussionen. Der Eintritt ist frei.

Die Themenblöcke umfassen die Arbeit von Freiwilligenagenturen vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels, bürgerschaftliches Engagement als Grundpfeiler einer solidarischen Gemeinschaft sowie Zukunftsperspektiven des Ehrenamts. „Hier lassen sich neue Ideen entdecken, die auch unsere Vereine weiterbringen und unserem gesellschaftlichen Leben neue Impulse verleihen“, betonte der Landrat.

Zugleich verwies Pföhler auf eigene Angebote des AW-Kreises wie die speziell für Vereine und das Ehrenamt eingerichtete Stelle in der Kreisverwaltung mit den entsprechenden Finanzfördertöpfen oder der Vereinsdatenbank im Internet. Die Stelle für Sport- und andere Vereine sowie das Ehrenamt habe sich vor allem in Verbindung mit der AW-Vereinsdatenbank zu einer hochwertigen Beratungseinrichtung und Informationsbörse entwickelt. Der Landrat: „Unsere Mitarbeiter erhalten zahlreiche Anfragen, die sie individuell und aktuell beantworten.“

Dirk Ulrich, der sich gemeinsam mit Doris Schweitzer in der Kreisverwaltung um die Vereine und das Ehrenamt kümmert, bestätigt dies: „Bei uns melden sich Neubürger, die wissen wollen, wo es welche Sport- oder Kulturangebote gibt, ebenso wie Jugendliche, die eine bestimmte Sportart in der Nähe ihrer Heimatgemeinde ausüben möchten.“ Derzeit belege eine oft gestellte Frage einen aktuellen Trend, den die Erfolge der Frauen-Fußballnationalmannschaft verursacht haben dürfte: „Welche Vereine bieten Mädchen-Fußball an?“

Nähere Hinweise zum Mainzer Ehrenamtstag stehen im Internet unter www.engagement-macht-stark.de. Infos zur Vereinsförderung: Kreisverwaltung Ahrweiler, Doris Schweitzer und Dirk Ulrich, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-241 und 975-358, Fax 02641/975-537; E-Mail: Doris.Schweitzer@kreis-ahrweiler.de, Dirk.Ulrich@kreis-ahrweiler.de, www.kreis.aw-online.de („Bürger-Info“, Rubrik „Förderung für Vereine, Ehrenamt, Sport“).


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 17.09.2004

<< zurück