BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Vom Winde verweht? Altpapier bitte bündeln!

Wenn die Zeit der Herbststürme beginnt, lernt auch das Altpapier fliegen. Damit die Straßen bei der Altpapiersammlung jedoch nicht von Zeitungen, Prospekten und Briefen übersät sind, gibt der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) zwei Tipps: Das Altpapier solle fest gebündelt oder, zweite Möglichkeit, in Kartons oder Papiersäcken an die Straße gestellt werden.

Bei den monatlichen Sammlungen wird nur Altpapier aus Privathaushalten mitgenommen; die Termine stehen im Abfallratgeber, der jedem Haushalt vorliegt. Gewerbebetriebe müssen zur Altpapierentsorgung ein Entsorgungsunternehmen beauftragen. Noch Fragen? Die Mitarbeiter des AWB helfen gerne: Ruf 02641/975-222 oder /975-444.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 23.09.2004

<< zurück