BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Rinderzüchter bewiesen erneut ihre Klasse

Lorenz und Karsten Krause, Peter Reuter und Jürgen Hoffmann erfolgreich

Rinderzüchter aus dem Kreis Ahrweiler haben erneut ihre Klasse bewiesen und erfolgreich bei einer überregionalen Leistungsschau abgeschnitten. Lorenz und Karsten Krause aus Lederbach, Peter Reuter aus Trierscheid und Jürgen Hoffmann aus Winnerath traten mit insgesamt fünf Kühen bei der großen Rinderschau der Rinder-Union-West in Hamm/Westfalen an.

Insgesamt 148 rotbunte und schwarzbunte Holstein-Kühe wurden vor vollen Zuschauertribünen präsentiert. Der Top-Erfolg aus Sicht der AW-Züchter ging an Peter Reuter, der mit seiner rotbunten Helena die Siegerin der Nachzucht des Bullen Fabian stellte. Die Zuchtstätte von Lorenz und Karsten Krause brachte mit den rotbunten Bacadi und Reval gleich zwei Reservesiegerinnen der älteren Klassen zurück nach Hause. „Es gehört schon eine Portion Enthusiasmus dazu, sich an einem solchen Ereignis zu beteiligen“, meinte Kreis-Tierzuchtwart Stefan Weber von der Kreisverwaltung anschließend. Natürlich sei die Freude angesichts des erfolgreichen Abschneidens riesig gewesen, so Weber.

Bildunterzeile zum FOTO: Peter Reuter mit seiner rotbunten Helena.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.11.2004

<< zurück