BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Agrarreform: Infos für Landwirte kommen

Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat 600 Informationsbroschüren zur Agrarreform 2005 an alle Landwirte verschickt, die 2004 einen Antrag auf Agrarförderung eingereicht haben. Wer die Broschüre nicht erhalten hat, kann sie telefonisch anfordern (Kreisverwaltung: Sabine Kess, Ruf 02641/975-282, sabine.kess@kreis-ahrweiler.de) oder im Internet bei den betreffenden Ministerien lesen (www.mwvlw.rlp.de und www.verbraucherministerium.de). Zudem sind die Schriften direkt bei der Kreisverwaltung in der Ahrweiler Wilhelmstraße erhältlich (Abteilung Landwirtschaft, Zimmer 204).


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 02.02.2005

<< zurück