BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Bauler: Altes Haus abreißen, neue Straße bauen

Der Ausbau der Kreisstraße 2 in der Ortsdurchfahrt Bauler (Verbandsgemeinde Adenau) steht bevor. Die Erneuerung der knapp 500 Meter langen Strecke ist mit 560.000 Euro veranschlagt.

Zunächst wird ein altes Haus mit landwirtschaftlichen Nebengebäuden abgerissen, dessen Grundstück der Kreis gekauft hat. An dieser Stelle wird eine bisher unübersichtliche Kurve entschärft und die Straßenführung verbessert. Für diesen ersten Arbeitsschritt hat Landrat Dr. Jürgen Pföhler dem Landesbetrieb Straßen und Verkehr Grünes Licht gegeben. Der Ausbau der K 2 in Bauler soll nach der Kanalverlegung in der ersten Jahreshälfte beginnen. Das Projekt stellt eine Gemeinschaftsmaßnahme mit der Ortsgemeinde Bauler dar, die die Gehwege errichtet.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 24.02.2005

<< zurück