BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

„Enormes Fachwissen, große Politikerfahrung, menschliche Qualitäten“

Hermann-Josef Romes feierte 40-jähriges Dienstjubiläum – Landrat: „Auch persönlich exzellentes Verhältnis“

Hermann-Josef Romes, Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Adenau, feierte jetzt sein 40-jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst. Landrat Dr. Jürgen Pföhler gratulierte ihm herzlich und überreichte ihm die Dankurkunde des rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck.

Romes habe „seinen Beruf von der Pike auf gelernt, verfüge über enormes Fachwissen in der Verwaltung, große politische Erfahrung und ausgezeichnete menschliche Qualitäten,“ erklärte Dr. Pföhler. Zwischen ihm und dem Adenauer Bürgmeister herrsche „auch persönlich ein exzellentes Verhältnis“, unterstrich der Landrat.

Der Diplom-Verwaltungswirt Romes, Jahrgang 1951, begann seinen beruflichen Werdegang 1965 mit einer Lehre bei der Amtsverwaltung Adenau, wo er 1968 Angestellter wurde. Ab 1979 arbeitete er beim Gesundheitsamt Ahrweiler; dort fungierte er bis 1998 als Büroleitender Beamter. 1998 wurde er zum Bürgermeister der VG Adenau gewählt. Ehrenamtlich war er von 1984 bis 1997 in der Stadt und der VG Adenau aktiv.

Als Schwerpunkte seiner Tätigkeiten neben dem Bürgermeisteramt gelten seine Funktionen als Verbandsvorsteher der Zweckverbände „Gewerbepark am Nürburgring“ und „Ambulantes Hilfezentrum (AHZ) Sozialstation Adenau-Altenahr“ sowie als Vorsitzender des Tourismusvereins Hocheifel-Nürburgring e.V.“. Entscheidend mitgewirkt hat Romes, der mit seiner Familie in Adenau wohnt, bei der Konzeption des „Behördenhauses“ in der Nähe des Ahrweiler Bahnhofs, in dem die Polizei und das Gesundheitsamt untergebracht sind, der „Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Pro Lückenschluss A1“, der Gründung des besagten Tourismusvereins sowie der Initiative des Standortmarketings Adenauer Land.

Bildunterzeile zum FOTO: Die Urkunde zum 40-jährigen Dienstjubiläum überreichte Landrat Dr. Jürgen Pföhler (2.v.r.) an Bürgermeister Hermann-Josef Romes. Zu den ersten Gratulanten gehörten die Beigeordneten der VG Adenau Jürgen de Temple (l.) und Ulrich Kaspers.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 05.04.2005

<< zurück