BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Quellen der Heimatgeschichte entdecken

Für heimatkundlich Interessierte, die sich intensiv mit Geschichte und Gegenwart des Kreises Ahrweiler beschäftigen möchten, veranstaltet die Kreisvolkshochschule Ahrweiler (KVHS) ein Tagesseminar zur Einführung in die Grundlagen der Heimatkunde. Kreisarchivar Leonhard Janta und Archivar Steffen Schütze stellen am Samstag, 4. Juni, von 10 bis 15 Uhr in der Kreisverwaltung (Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30) wichtige Quellen und Literatur zur historischen Entwicklung der Region vor. Anhand ausgewählter Beispiele lernen die Teilnehmer, systematisch zu recherchieren und mit Quellenmaterial zu arbeiten. Info und Anmeldungen: KVHS-Geschäftsstelle, Ruf 02641/4108.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 29.04.2005

<< zurück