BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Personalrat beim Kreis gewählt

Die Mitarbeiter der Kreisverwaltung Ahrweiler haben einen neuen Personalrat gewählt – oder besser gesagt: ihre bisherige Mitarbeitervertretung bestätigt. Albert Mertens (2.v.l.) wurde als Vorsitzender wiedergewählt, ebenso Peter Schmelter und Gerd Hohenreiter als seine Vertreter. Landrat Dr. Jürgen Pföhler (2.v.r.), der das „Wahllokal“ im Sozialraum des Kreishauses besuchte, gehörte zu den ersten Gratulanten des neuen Teams. Der Personalrat vertritt die Interessen der rund 420 Mitarbeiter, die auf 285 Stellen innerhalb und außerhalb des Kreishauses, beispielsweise in den Sekretariaten der Kreisschulen oder den Abfallentsorgungsanlagen, verteilt sind. Die weiteren Personalratsverteter sind Volkmar Bondorf, Gerlinde Dobler-Falkenhagen, Liselotte Hohenreiter, Tobias Jöbgen, Philipp Löhr und Harry Zapf.

Hinweis an die Medien: Den Text können Sie als Bildunterzeile zum FOTO verwenden.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 06.05.2005

<< zurück