BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Zieleinlauf beim Landrat

Ahrkreisstaffel: Siegreiche Teams geehrt

Zum abschließenden Zieleinlauf der ersten Ahrkreisstaffel, die jüngst mit 330 Läufern und 47 Staffeln in Sinzig stattfand, gratulierte Landrat Dr. Jürgen Pföhler den siegreichen Mannschaften. Platz 1 ging an das Casio Team Neuwied mit Teamleiter Brahim Chalgoum, Platz 2 an den Lauftreff Westum mit Teamleiter Konrad Branse. „Das war eine Top-Veranstaltung mit bester Werbung für Sinzig und den Laufsport im gesamten Kreis Ahrweiler“, befand Pföhler. Zugleich hob er den sozialen Charakter der mehrstündigen Aktion hervor: Die Organisatoren – TV 08 Sinzig, Leichtathletikgemeinschaft Kreis Ahrweiler und Stadt Sinzig – haben den Erlös von 1.300 Euro für den Hilfsfonds „Nachbar in Not“ gespendet. Die Laufteams bestanden aus sechs Läuferinnen und Läufern plus einem Kind oder Jugendlichen bis 15 Jahre als Startläufer. Sinzig gibt den Staffelstab im nächsten Jahr an Remagen weiter. Die ersten Vorbereitungen laufen bereits.

Bildunterzeile zu den FOTOS:
[Foto mit Pokal]: Gemeinsam mit der Beigeordneten der Stadt Sinzig, Charlotte Hager (links), überreichte Landrat Dr. Jürgen Pföhler Pokal und Urkunde an das siegreiche Casio-Team mit Brahim Chalgoum (rechts).
[Foto ohne Pokal]: Gemeinsam mit der Beigeordneten der Stadt Sinzig, Charlotte Hager (links), überreichte Landrat Dr. Jürgen Pföhler die Urkunde an das zweitplatzierte Team „Lauftreff Westum“ mit Konrad Branse (2.v.r.).


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 10.06.2005

<< zurück