BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Alonsos T-Shirt soll Bares für krebskranke Kinder bringen

„Botzedresse“ veranstalten Benefiz-Konzert in Niederzissen

Ein T-Shirt mit der Unterschrift des möglichen kommenden Formel 1-Weltmeisters Fernando Alonso haben Landrat Dr. Jürgen Pföhler (l.) und Nürburgring-Hauptgeschäftsführer Dr. Walter Kafitz (r.) dem Verein „Botzedresse für Kinderherzen in Not e.V.“ mit Ralf Schneider (2.v.r.) und Siggi Koll geschenkt. Der Verein aus Niederzissen, der aus der Musikband „Botzedresse“ hervorging, veranstaltet erneut ein Benefiz-Konzert, dessen Erlös an krebskranke Kinder fließt. Bei der Veranstaltung am 28. Oktober in der Sporthalle Niederzissen treten bekannte Kölner Bands auf. Karten sind bei der Volksbank RheinAhrEifel in Niederzissen erhältlich. Pföhler und Kafitz hatten das blaue Alonso-Sporthemd, das die Botzedresse versteigern werden, jüngst beim Formel 1-Rennen am Nürburgring besorgt.

FOTO: Bildunterzeile siehe Artikel


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 15.07.2005

<< zurück