BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Sonderedition in Glas für Weinköniginnen

Keine Erinnerungsmedaille, keine Orden, sondern – passend zum Anlass –Weingläser mit einer speziellen Gravur erhalten die rund 400 Weinköniginnen, die Landrat Dr. Jürgen Pföhler für Freitag, 22. Juli, 18 Uhr, in den Künstlerbahnhof Rolandseck eingeladen hat. Die Gravur dieser „Sonderedition in Glas“ erinnert die Majestäten aus dem AW-Kreis an den Empfang der Weinköniginnen, den der Landrat als Dank für den außergewöhnlichen ehrenamtlichen Einsatz und die großen Verdienste der Repräsentantinnen ausrichtet. Die Ehre der frühsten Würdenträgerin dürfte Marga Grams (geborene Bier) zukommen; sie war 1936 Burgundia von Ahrweiler. Für die An- und Abreise wird zum 125-jährigen Jubiläum der Ahrtalbahn ein Sonderzug eingesetzt, den die geladenen Gäste kostenlos nutzen können.

FOTO: Bildunterzeile siehe Artikel


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 15.07.2005

<< zurück