BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Katasteramt versorgt Kreis mit Geo-Daten

Neuer Chef Rolf Weingartz bei Landrat Dr. Jürgen Pföhler

Das Vermessungs- und Katasteramt Bad Neuenahr-Ahrweiler wird auch unter neuer Führung intensiv mit dem Kreis Ahrweiler zusammenarbeiten. Das hat der neue Leiter der Dienststelle, Rolf Weingartz, in einem Gespräch mit Landrat Dr. Jürgen Pföhler betont. „Wir brauchen die fundierten Daten, die uns die Vermessungsexperten liefern“, sagte Pföhler und sprach von „äußert zuverlässigen und kompetenten Partnern“.

Das Vermessungs- und Katasteramt stellt dem Kreis Liegenschaftskarten, das automatische Liegenschaftsbuch und Bodenrichtwerte aktuell zur Verfügung. Der Gutachterausschuss für Gebäude- und Grundstückswerte, dessen Geschäftsstelle beim Vermessungs- und Katasteramt eingerichtet ist, wird von den Kreisgremien vorgeschlagen.

FOTO: Hans-Rudolf Weingartz (l.), Dr. Jürgen Pföhler


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 08.09.2005

<< zurück