BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Neuer Jugendraum in Unkelbach

Als „Ergebnis einer großartigen Gemeinschaftsleistung“ hat Landrat Dr. Jürgen Pföhler die frisch renovierte Mehrzweckhalle in Remagen-Unkelbach bezeichnet. Zahlreiche Mitglieder mehrerer Vereine um den Vorsitzenden der Hallengemeinschaft Unkelbach, Achim Kündgen, hätten unzählige Stunden ihrer Freizeit ehrenamtlich in das gemeinsame Projekt investiert. Der Kreis Ahrweiler habe die Renovierung mit rund 14.000 Euro bezuschusst. Das Geld sei in erster Linie für den neuen Jugendraum in der Halle vorgesehen. Den jüngsten Zuschussbescheid überreichte Pföhler (4.v.l.) vor Ort.

FOTO:
Bildunterzeile: siehe Meldung.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 27.10.2005

<< zurück