BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Ehrenpreis des Kreises für Weingut von Paul-Josef Schäfer

Der Ehrenpreis des Kreises Ahrweiler für herausragende Leistungen bei der Wein- und Sektprämierung 2005 der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz ging an Paul-Josef Schäfer (l.) vom Weingut Burggarten in Heppingen. Landrat Dr. Jürgen Pföhler (r.) überreichte dem bereits mehrfach ausgezeichneten Winzer das Glasschild mit dem Schutzpatron der Winzer, Sankt Urban. „Unsere Winzer sind beste Werbung für den Kreis Ahrweiler und starke Motoren der Fremdenverkehrsbranche“, gratulierte Pföhler dem Sieger.

Bereits im Herbst hatte die Landwirtschaftskammer Schäfer für dessen 2004er Spätburgunder „Signatur“ in der Kategorie „Früh- und Spätburgunder trocken, fruchtbetont, ohne Barriquenote“ mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

FOTO: Als Bildunterzeile kann die Meldung verwendet werden.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 05.01.2006

<< zurück