BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Almut Schepers und Erich Seul: Neue Führungskräfte eingearbeitet

Landrat: „Ausgewiesene Experten mit Fachwissen und Berufserfahrung“

Mit Almut Schepers und Erich Seul haben sich zwei Führungskräfte in der Kreisverwaltung Ahrweiler in ihre neuen Funktionen eingearbeitet. Die beiden bekleiden zwei von vier Führungspositionen unterhalb der Chef-Ebene, die Landrat Dr. Jürgen Pföhler einnimmt. Beide seien „ausgewiesene Experten, die Fachwissen und Berufserfahrung in idealer Weise vereinen“, meinte Pföhler.

Schepers leitet den „Fachbereich 3“, zu dem drei Abteilungen gehören: Ordnung, Sicherheit und Verkehr (unter anderem mit Kfz-Wesen, Führerscheinstelle, Jagdwesen, Ausländeramt und Katastrophenschutz), Umwelt und Strukturentwicklung (Naturschutz, Wasserwirtschaft, Landesplanung) sowie die Abteilung für Landwirtschaft und Veterinärwesen. Zudem übernimmt die 38-jährige Juristin, die seit 1997 beim AW-Kreis arbeitet und unter ihrem Geburtsnamen Rieger bekannt ist, anteilig den Vorsitz im Kreisrechtsausschuss. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Uni Bonn und anschließendem Referendariat kam sie 1997 ins Kreishaus. Neben ihrer Funktion im Kreisrechtsausschuss vertrat sie zunächst den Kreis beim Verwaltungs- und beim Oberverwaltungsgericht und übernahm die Rechtsberatung im Hause. Später leitete sie verschiedene Abteilungen, jetzt den übergeordneten Fachbereich.

Der 40-jährige Erich Seul ist verantwortlich für den „Fachbereich 1“, zu dem vier Abteilungen mit zentralen Aufgaben gehören: Personal und Organisation, Informations- und Kommunikationstechnik, Wirtschaftsförderung sowie die Finanzabteilung. Seul kennt die Verwaltung bestens: Er begann seine Tätigkeit im öffentlichen Dienst 1985 mit einer Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt bei der damaligen Bezirksregierung Koblenz. Nach verschiedenen Stationen in der Koblenzer Behörde wechselte er 1991 zur Kreisverwaltung Ahrweiler und wurde dort 1997 Leiter des Büros Landrat. 2002 bis 2004 absolvierte Seul den Aufstieg in den höheren Dienst, der ihm die jetzige Führungsposition ermöglichte.

FOTO: Almut Schepers (v.l.), Landrat Dr. Jürgen Pföhler, Erich Seul.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 13.01.2006

<< zurück