BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Neuer Schornsteinfeger für Franken, Westum, Waldorf und Gönnersdorf

Armin Leinz ist auch zuständig für Teile der Stadt Sinzig und von Spessart

Armin Leinz heißt der neue Schonsteinfegermeister für Teile der Stadt Sinzig sowie für die kompletten Orte Franken, Westum, Waldorf und Gönnersdorf. Außerdem hat Leinz (Ruf 02642/45840) seit 1. März einige Straßen von Spessart übernommen. Insgesamt handelt es sich um den Kehrbezirk, den bisher Manfred Dünker betreut hat.

Von Sinzig gilt dies für folgende Straßen: Am Dorn, Am Markt, Am Wadenberg, Assessorenweg, Auf dem Strengel, Ausdorfer Straße, Bachovenstraße, Barbarossastraße, Berliner Straße, Beuler Hof, Elsa-Brandström-Ring, Essigkrug, Eulengasse, Grabenstraße, Gudestraße, Harbachmühle, Harbachstraße, Haus Dachsbach, Haus Grimbard, Helenenbergstraße, Im Allen, Im Herrental, Im Klostergarten, Im Seifenbachtal, Kaiserstraße, Kalkturmstraße, Kirchplatz, Kirchstraße, Kirchweiherweg, Kloster St. Helenaberg, Koblenzer Straße, Koisdorfer Straße 2 – 37, Lohpförtchen, Milchgasse, Mühlenbachstraße, Münzgasse, Peter-Kauser-Straße, Renngasse, Rheinallee, Rheinstraße, Schießberg, Schloß Ahrenthal, Schlossstraße, St. Helenaberg, Talendweg, Tuchergasse, Vogelsangstraße, Wallstraße, Westumer Straße, Weyerburgstraße und Zehnthofstraße. In Spessart übernimmt Leinz die Straßen Eichenweg, Hannebacher Straße, Kempenicher Straße und Im Wiesengrund.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 03.03.2006

<< zurück