BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

AW-Haushalt vollständig und verständlich im Internet

Der Haushaltsplan: Ein Buch mit sieben Siegeln? Keineswegs. Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat ihren kompletten Haushaltsplan 2006, der 521 Seiten umfasst, im Internet veröffentlicht. Zur Erläuterung und zum leichteren Verständnis sind zwei weitere Dokumente beigefügt: die Rede von Landrat Dr. Jürgen Pföhler im Kreistag zu diesem Zahlenwerk sowie ein Aufsatz von Professor Dr. Gunnar Schwarting vom Städtetag Rheinland-Pfalz mit dem Titel „Den kommunalen Haushalt verstehen – heute und Morgen“.

Der Landrat: „Der Haushaltsplan ist für alle Gemeinden, Städte, Kreise, Bundesländer und den Bund der zentrale finanzpolitische Fahrplan. Mit der Veröffentlichung unseres Haushaltsplans zeigen wir absolute Transparenz, bieten den Bürgern einen weiteren Service und nutzen die Möglichkeiten des Internets.“ Der Pfad: www.kreis-ahrweiler.de, „Kreis & Gemeinden“, „Haushaltsplan 2006“. Der Haushaltsplan nennt alle Einnahmen und Ausgaben des Kreises, beispielsweise für Schulen, Straßen, Sozialhilfe und Feuerwehren.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 31.03.2006

<< zurück