BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Neue Förderserie hilft Jugendfeuerwehr, Jugendrotkreuz, Turnern und Bläsern

Landrat überreicht sieben Vereinszuschüsse – Aktuelle Infos in der Kreisverwaltung

Ein Zelt für die Jugendfeuerwehr, ein Sousaphon für die Musiker und weitere Anschaffungen werden mit der jüngsten Zuschussserie des Kreises Ahrweiler für Vereine und das Ehrenamt gefördert. Landrat Dr. Jürgen Pföhler überreichte die Bewilligungsbescheide über insgesamt 3.500 Euro aus dem entsprechenden Fördertopf persönlich an die Vertreter von sieben Vereinen.

Das Zelt gehört jetzt der Jugendfeuerwehr Kripp, wie Ingo Wolf, Marc Tiltmann und Klaus Hüppen berichteten. Das Erste Rheinische Husarenregiment Nr. 7 unter dem Vorsitz von Klaus Ruhmann kauft sich das neue Sousaphon. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Sinzig mit Franz Liedke und Jürgen Beyer stockt ihren Bestand an Luftgewehren auf. Der Turnverein 08 Heppingen braucht nach den Worten von Siegfried Schmidt neue Sportgeräte. Das Blasorchester Altenahr mit Berthold Fussel schafft sich neue Musikinstrumente und Noten an, das Blasorchester der Stadt Adenau mit Frank-Harald Pfautz und Matthias Schnetter weitere Notenständer. Und das Jugendrotkreuz Bad Neuenahr-Ahrweiler unter der Leitung von Petra Kurth bestückt sein Spielmobil mit neuen Regalen.

Aktuelle Infos zur Vereinsförderung: Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-241 und 975-358, Fax 02641/975-537; E-Mail: Doris.Schweitzer@kreis-ahrweiler.de, Dirk.Ulrich@kreis-ahrweiler.de, Internet: www.kreis-ahrweiler.de („Vereine & Sport").

FOTO: Hand in Hand arbeiten der Kreis Ahrweiler mit Landrat Dr. Jürgen Pföhler und die Vereine. Der Kreis hat ein spezielles Förderprogramm für Vereine und das Ehrenamt aufgelegt.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 07.04.2006

<< zurück