BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Obsthof Kießling: Grafschafter Obst erfolgreich veredelt

Landrat: „Landwirtschaftliche Produkte auf höchstem Qualitätsniveau“

Im Ahrtal sind die edlen Brände bestens bekannt, wissen zahlreiche Restaurants und Fans die hochkarätigen Tropfen des Betriebes zu schätzen: Bei seinem jüngsten Besuch in der Gemeinde Grafschaft besichtigte Landrat Dr. Jürgen Pföhler den Familienbetrieb „Obsthof und Edelbrennerei Kießling“ in Grafschaft-Esch. Begleitet wurde er von Bürgermeister Achim Juchem und Ortsvorsteher Bruno Zimmermann.

„Der Obsthof Kießling zählt zu den Vorzeigebetrieben für den Obstanbau im Kreis Ahrweiler. Der Hof steht für eine langjährige Familientradition und landwirtschaftliche Produkte auf höchstem Qualitätsniveau“, betonte Landrat Dr. Jürgen Pföhler. „Unser oberstes Ziel ist es, gesundes Obst zu produzieren in einer Qualität und Sortenvielfalt, wie sie von unseren Kunden gewünscht wird“, erläuterte Junior-Chef Frank Kießling das Motto des Familienbetriebes.

Auf einer Gesamtfläche von rund 21 Hektar baut die Familie Kießling verschiedenste Obstsorten wie Äpfel, Birnen, Pflaumen und Erdbeeren an. Eine Spezialität sind die von Inhaber Michael Kießling eigens hergestellten Edelbrände. Seit neun Jahren ist er gelernter Edelbrenner und zählt mittlerweile auf nationaler und internationaler Ebene zu den Besten seiner Zunft.
Mit zahlreichen Auszeichnungen wie etwa „Edelbrand des Jahres 2001“ in der Kategorie Obstler Kernobst und „Brennerei von höchster Qualität 2005“ sorgte der Obsthof-Betreiber aus Grafschaft-Esch europaweit bei der „Destillata – Vereinigung zur Präsentation und Prämierung bester Spirituosen“ in Wien für Furore. Auch bei Prämierungen der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) fuhr er bereits stattliche Ernten an Gold- und Silbermedaillen ein.

In ihrem eigenen Hofladen vermarkten die Kießlings neben Saisonobst und den Edelbränden Kartoffeln, Eier, Konfitüren, Apfelsaft und Apfelessig. Daneben gibt es auch frischen Bauernkäse aus dem Bergischen zu kaufen. Weitere Informationen über den Obsthof sind auf der eigenen Internetseite www.obsthof-kiessling.de erhältlich.

Bildunterzeile zum FOTO:
Der Obsthof Kießling ist ein Familienbetrieb mit Tradition: (v.l.) Ingeborg Kießling, Ortsvorsteher Bruno Zimmermann, Frank Kießling, Bürgermeister Achim Juchem, Landrat Dr. Jürgen Pföhler und Christiane Kießling mit Tochter Johanna


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.08.2006

<< zurück