BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Martin Braun feierte 25-jähriges Dienstjubiläum beim Kreis

Martin Braun arbeitet seit 25 Jahren bei der Kreisverwaltung Ahrweiler. Landrat Dr. Jürgen Pföhler gratulierte dem 44-jährigen Beamten bei einer kleinen Feier im Kollegenkreis. Braun sei vielseitig einsetzbar, verfüge über Erfahrung in mehreren Führungspositionen und zeige seit Jahren hohes ehrenamtliches Engagement vor allem in seiner Heimatgemeinde Gönnersdorf, betonte Pföhler.

Im Kreishaus leitet Braun seit 2004 die Abteilung „Personal und Organisation“. Zuvor war er fünf Jahre Abteilungsleiter für Verkehrswirtschaft. Seit Anfang der 80er Jahre durchlief der Oberamtsrat unter anderem das Personalreferat, die Bauabteilung, das Rechnungsprüfungsamt und die Sozialabteilung.

Vor allem in der publikumsintensiven Verkehrsabteilung hat Braun festgestellt, „dass eine moderne Verwaltung den Dienst am Bürger in den Mittelpunkt stellt und sich als Dienstleister versteht.“ Besonders stolz ist er auf die Einführung der drei Außenstellen der Kraftfahrzeugzulassung in Adenau, Niederzissen und Sinzig, die er mit organisiert hat.

FOTO: Jubilar Martin Braun (2.v.l.) und Landrat Dr. Jürgen Pföhler (r.) mit der Gleichstellungsbeauftragten Evelyn Dirks und Fachbereichsleiter Erich Seul.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 01.09.2006

<< zurück