BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Löhndorf erhält Zuschüsse für Torbogen und Dorfchronik

Die Dorfgemeinschaft Löhndorf e.V. plant zwei Vorhaben und wird dabei finanziell unterstützt. Die Restaurierung des historischen Torbogens am ehemaligen Winzerhaus in der Orsbeckstraße steht an. Außerdem soll eine Dorfchronik die Geschichte des Rosendorfes in Buchform darstellen. „Löhndorf pflegt seine Tradition, vermittelt echtes Heimatgefühl und bietet den Menschen ein aktives Gemeinschaftsleben – das muss unterstützt werden“, sagte Landrat Dr. Jürgen Pföhler, als er die zwei Bewilligungsbescheide an Ortsvorsteher Friedhelm Münch aushändigte. 13.500 Euro gibt es für den historischen Torbogen, 3.300 Euro für die Chronik. Es handelt sich um Mittel aus dem Finanzausgleich des Landes Rheinland-Pfalz, die der Kreis Ahrweiler geprüft und bewilligt hat.

(Meldung zum Termin am 13.11.2006)


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 17.11.2006

<< zurück