BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Neue Schornsteinfeger in manchen Orten des Kreises

Auf einige ├änderungen der Kehrbezirke f├╝r Schornsteinfeger in Teilen des Kreises Ahrweiler ab 1. Januar 2007 macht die Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam. Dort sind andere Bezirksschornsteinfegermeister zust├Ąndig.

Heimersheim: Herbert Justen (Ruf 02641/916770) ├╝bernimmt folgende Stra├čen von J├╝rgen Vier: Am Heidenpost, L├Âhndorfer Weg, Zum Gierschberg;

Mayscho├č-Laach, Altenahr-Reimerzhoven sowie in Kalenborn die Stra├čen Holmichstra├če, R├Âmerweg und Gelsdorfer Stra├če: k├╝nftig Josef Glasner (Ruf 02643/2037) statt bisher Hubert Ternes;

Ahrbr├╝ck-P├╝tzfeld: Diesen Bezirk ├╝bernimmt Hubert Ternes (Ruf 02692/1603) von seinem Vorg├Ąnger Arndt;

Remagen-Oberwinter: Zum Bezirk von Wolfgang Scherer (Ruf 02646/914370) geh├Âren ab Januar die Stra├čen Weihergasse, Mariengasse, Im K├Ątzchen, Am Yachthafen und von der Hauptstra├če die Nummern 110 bis 139 (bisher Werner Schomburg);

Remagen-Bandorf: Werner Schomburg (Ruf 02641/29686) ├╝bernimmt die Stra├čen Talstra├če, Am B├╝senberg und Turmweg von Karl-Josef Scholl;

Grafschaft-Beller geh├Ârt jetzt zum Bezirk von Karl-Josef Scholl (Ruf 02641/79976) und nicht mehr zum Bezirk von Josef Glasner;

Grafschaft-B├Âlingen: J├╝rgen Vier ├╝bernimmt die Stra├čen Heidestra├če, Buchenweg, Auf der Miel, Fliederweg, Otto-Leininger-Stra├če, Franz-Wolf-Stra├če, Drosselweg, Eugen-Gro├č-Stra├če und Finkenstra├če von Josef Glasner.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 28.12.2006

<< zurück