BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Janusz-Korczak-Schule wird behindertengerecht ausgebaut

Die Janusz-Korczak-Schule, die Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen des Kreises Ahrweiler in Sinzig, wird weiter behindertengerecht ausgebaut. Der Kreis- und Umweltausschuss hat den Bau eines Aufzugs für knapp 120.000 Euro beschlossen. Das Schulbauprogramm des Kreises sei im Kern abgeschlossen, erklärte Landrat Dr. Jürgen Pföhler. Die Instandsetzung und

Modernisierung der kreiseigenen Schulgebäude bleibe aber eine Daueraufgabe für die Zukunft.

Der Fahrstuhl dient den behinderten Kindern. Er wird in das bestehende alte Haus eingebaut. Das im Rahmen des Schulbauprogramms errichtete neue Erweiterungsgebäude hat der Kreis bereits barrierefrei eingerichtet. Zudem wurden Internetanbindungen in allen Klassen eingerichtet und die technischen Voraussetzungen für den Ganztagsschulbetrieb geschaffen.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 16.02.2007

<< zurück