BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Marathon für „Nachbar in Not“

3. Ahrkreisstaffel in Bad Breisig – Laufen für Gesundheit und guten Zweck

Die eigentlichen Sieger der 3. Ahrkreisstaffel stehen jetzt schon fest: Menschen im Kreis Ahrweiler, die unverschuldet in die finanzielle Sackgasse geraten sind und auf Hilfe aus dem Spendenfonds „Nachbar in Not“ warten. In diesen Landratsfonds fließt nämlich der gesamte Reinerlös der mehrstündigen Laufveranstaltung am Sonntag, 25. März, in Bad Breisig.

Folglich hat Landrat Dr. Jürgen Pföhler die Schirmherrschaft übernommen und hofft auf möglichst viele Teilnehmer. „Jeder Euro hilft zu helfen, jeder Cent kommt bedürftigen Menschen zugute“, ruft er zum Mitmachen auf. Tenor: Laufen für die eigene Gesundheit und guten Zweck. Mitlaufen können Staffeln mit bis zu fünf Läuferinnen und Läufern plus einem Kind bis 15 Jahre als Startläufer. Start und Ziel ist der Kurpark. Die Strecke führt über die Marathondistanz von 42,195 Kilometer über 20 Runden durch Bad Breisig. Die Startgebühr beträgt 30 Euro pro Staffel. Die siegreiche Mannschaft erhält 200 Euro. Die Veranstalter – der TV 06 Niederbreisig mit Unterstützung der Leichtathletikgemeinschaft Kreis Ahrweiler sowie die Stadt Bad Breisig – sorgen zugleich für ein ansprechendes Rahmenprogramm. – Info und Anmeldung: Daniel Altenhofen, Rheinecker Straße 5, 53498 Bad Breisig, Ruf 02633/8741, anmeldung@ahrkreisstaffel.de, www.ahrkreisstaffel.de.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 09.03.2007

<< zurück