BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreis-Ausländerbeirat tagt

Die Situation von Jugendlichen mit Migrationshintergrund auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Ahrweiler wird bei der nächsten Sitzung des Kreis-Ausländerbeirates besprochen. Weitere Themen der Sitzung am Montag, 7. Mai, 19.30 Uhr, in der Kreisverwaltung (Wilhelmstraße 24-30): ein Bericht der Vertreterin des Beirates im Jugendhilfeausschuss des AW-Kreises sowie die Vorbereitung des Multikulturellen Festes 2007, das am Samstag, 30. Juni, auf dem Platz an der Linde in Bad Neuenahr stattfindet. Die Vorsitzende des Ausländerbeirates des AW-Kreises, Pélagie Wurms, leitet die Sitzung, die öffentlich ist.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 04.05.2007

<< zurück