BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Neue Fenster für BBS-Sporthalle

Die Sporthalle der Berufsbildenden Schule in Bad Neuenahr-Ahrweiler erhält neue Fenster. Der Kreis- und Umweltausschuss unter Leitung von Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat das entsprechende Auftragspaket für rund 63.000 Euro auf den Weg gebracht.

27 Fenster mit einer Gesamtfläche von 170 Quadratmetern und Wärmeschutz-Isolierverglasung werden eingebaut. Die Rahmen sind aus Aluminium. Die Fenster werden winddicht ans Gebäude angebracht. Die bestehenden Kunststofffenster und Paneelen sind mehr als 25 Jahre alt und spröde. Sie wären nur mit hohem Aufwand zu reparieren. Das wäre unwirtschaftlich.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 06.07.2007

<< zurück