BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

90 Jahre Deutscher Landkreistag - Kreisverwaltung zeigt Wanderausstellung

Vor 90 Jahren wurde der Deutsche Landkreistag gegründet. Die Kreisverwaltung Ahrweiler präsentiert zu diesem Jubiläum eine Wanderausstellung mit dem Titel „Im Interesse der hungernden Bevölkerung – die Gründung des Landkreistages im Ersten Weltkrieg“. Die Leihgabe des Deutschen Landkreistages kann bis zum 23. August im Foyer des Kreishauses (Wilhelmstraße 24-30, Ahrweiler) besichtigt werden.

Auf neun Schautafeln ermöglicht die Ausstellung einen Einblick in die Gründungsjahre 1916/1917 des Landkreistages und beleuchtet die politischen Hintergründe und Lebensumstände der Bevölkerung während des Ersten Weltkrieges. Anhand von illustrierten Texten und historischem Bildmaterial werden neben der Gründungsgeschichte auch die Kriegssituation, die Ernährungs- und Versorgungskrise sowie das Alltags- und Familienleben der Menschen in dieser Zeit anschaulich dargestellt.

Der Deutsche Landkreistag ist heute neben dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund einer der drei kommunalen Spitzenverbände in Deutschland. Ihm gehören mittelbar alle 313 Landkreise an. Die zentrale Aufgabe aller drei kommunaler Spitzenverbände ist die den Landkreisen, Städten und Gemeinden durch das Grundgesetz garantierte kommunale Selbstverwaltung zu fördern und die gemeinsamen Belange aller kommunaler Körperschaften gegenüber dem Staat und der Öffentlichkeit zur Geltung zu bringen.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 10.08.2007

<< zurück