BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Wie ein Astronaut trainieren

„Tag der Luft- und Raumfahrt“ interessant auch für Schüler

Beim „Tag der Luft- und Raumfahrt 2007“ im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) können Schüler aus dem Kreis Ahrweiler Anregungen für ihren beruflichen Werdegang erhalten. Die Kreis-Wirtschaftsförderung macht auf die Zentralveranstaltung am Sonntag, 16. September, 10 bis 18 Uhr, in Köln aufmerksam. Der Eintritt zu allen Angeboten ist frei.

Unternehmen, Hochschulen und entsprechende Einrichtungen präsentieren sich. Wissenschaftler berichten über Forschungsprojekte und zeigen solare Energietechniken, Flugsimulationen sowie Werkstoffe, die extremsten Belastungen standhalten. Besucher können sich über aktuelle Weltraum-Missionen wie die Kometen-Mission Rosetta informieren, ins Kontrollzentrum blicken und Neues vom Mars erfahren. Auf dem Freigelände sind Forschungsflugzeuge zu besichtigen. Das Rahmenprogramm bietet Attraktionen wie den Aerotrim, in dem Kinder und Erwachsene wie ein Astronaut trainieren können. Das DLR gilt als wichtiger Baustein der hiesigen Wissenschaftsregion. – Ort: DLR, Köln-Porz, Linder Höhe, 51147 Köln, Ruf 02203/601-2133, Fax 601-3249, sabine.goege@dlr.de, www.dlr.de.

FOTO:
Imposante Höhenflüge: Das DLR informiert hautnah über Luft- und Raumfahrt.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 24.08.2007

<< zurück