BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Verkaufsstellen für Abfallsäcke gesucht

Supermärkte, Einzelhandelsgeschäfte, Tankstellen und andere Verkaufsstellen können ihr Sortiment erweitern und sich eine weitere Einnahmequelle erschließen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) sucht neue Verkaufsstellen für Rest- und Biomüllsäcke. Solche Säcke helfen den Bürgern, wenn gelegentlich mehr Abfall und Biomüll anfallen und daher nicht in die Mülltonnen passen.

Derzeit gibt es kreisweit rund 30 Verkaufsstellen für die amtlich zugelassenen Müllsäcke. Die Stellen sind im Abfallratgeber aufgelistet (Seite 26). Der AWB will diesen Service ab Januar 2008 ausbauen. Die Verkaufspunkte werden in den neuen Abfallratgeber 2008 aufgenommen, der zurzeit vorbereitet wird. Die Konditionen für die Verkaufsstellen werden sich deutlich verbessern. Wer hat Interesse? Die AWB-Abfallberatung hilft gerne: Ruf 02641/975-222, Mail awb@kreis-ahrweiler.de.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 28.09.2007

<< zurück