BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Abfall-Kalender 2008 abholen

Zwei bewährte Druckwerke – der Abfall-Kalender und der Abfall-Ratgeber – lotsen die Bürger des Kreises Ahrweiler durch das Jahr 2008. Der längliche Abfall-Kalender, in den die eigenen Abfall-Sammeltermine eingetragen werden, liegt ab Montag, 10. Dezember, kostenlos zum Abholen bereit, und zwar bei allen Geschäftsstellen der Kreissparkasse Ahrweiler, den Volks- und Raiffeisenbanken, den Rathäusern der Städte und Verbandsgemeinden sowie der Kreisverwaltung Ahrweiler.

Der Abfall-Ratgeber hingegen – das Heft im A5-Format mit allen Sammelterminen und zahlreichen Infos rund um die Mülltonnen – kommt automatisch in die heimischen Briefkästen. Die Broschüre wird bis Jahresende an alle Haushalte im Kreisgebiet verteilt. Außerdem lassen sich die Sammeltermine 2008 dann im Internet abrufen: www.awb-ahrweiler.de.

Der neue Abfall-Kalender ist nicht nur praktisch – er präsentiert auch interessante Fotos von heimischen Vögeln, etwa vom Haussperling oder dem seltenen Schwarzstorch. Heinz Stetzuhn vom Kreisverband Ahrweiler des NABU (Naturschutzbund Deutschland) hat die Aufnahmen gemacht.

Noch Fragen? Weitere Infos unter www.awb-ahrweiler.de und bei der Abfallberatung des Abfallwirtschaftsbetriebs Kreis Ahrweiler (AWB), Ruf 02641/975-222 und 975-444.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 30.11.2007

<< zurück