BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Neuer Schornsteinfeger für Grafschaft und Mittelahr

Die Hausbesitzer in einigen Orten der Grafschaft und an der Mittelahr lernen einen neuen schwarzen Mann kennen. Bezirks-Schornsteinfegermeister Josef Glasner ist in den Ruhestand getreten. Seit 1. April ist Winfried Schneider sein Nachfolger. Das meldet die Kreisverwaltung Ahrweiler. Die neue Personalie gilt für den Kehrbezirk „Ahrweiler VI“, der folgende Orte und Straßen umfasst: Bengen, Eckendorf, Esch, Gelsdorf, Holzweiler, Vettelhoven sowie Teile von Bölingen, Karweiler und Ringen; außerdem Mayschoß (mit Laach), Reimerzhoven und Rech sowie in Kalenborn die Gelsdorfer Straße, die Holmichstraße und der Römerweg.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 04.04.2008

<< zurück