BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kompost kostenlos erhältlich

Kostenlosen Kompost aus Grünabfällen gibt es nach wie vor beim Abfallwirtschaftszentrum "Auf dem Scheid" in Niederzissen. Wie der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) meldet, können Privatpersonen haushaltsübliche Mengen abholen.

Die Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr, donnerstags bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 12 Uhr. Der Kompost muss selbst aufgeladen werden. Das Material stammt ausschließlich aus Grünschnitt – von den kreisweiten Sammlungen und von Privatanlieferungen – und gilt als hervorragender Bodenverbesserer. – Info: www.awb-ahrweiler.de; die Web-Seiten des AWB nennen unter anderem Nährstoffgehalte und geben Aufbringungshinweise („Tipps und Hinweise“ anklicken).

FOTOS: Schritt eins: Grünschnitt wird in Niederzissen abgeladen. Schritt zwei: Daraus entsteht Kompost. – Der Vorteil liegt auf der Hand: Beides ist für die Bürger kostenlos.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 18.04.2008

<< zurück