BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreistag gibt grünes Licht für neuen AWB-Werkleiter

Der Kreistag hat die Zustimmung erteilt, dass Sascha Hurtenbach neuer Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebs Kreis Ahrweiler (AWB) wird. Er soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt versetzt werden. Derzeit ist der 38-jährige Hurtenbach als Kreisamtmann bei der Kreisverwaltung Neuwied beschäftigt.

Dort arbeitet er seit 1998 bei der öffentlichen Einrichtung Abfallwirtschaft. Er hat ein Studium im verwaltungswissenschaftlichen und im betriebswirtschaftlichen Bereich absolviert und verfügt über langjährige Erfahrung in der Abfallwirtschaft. Der bisherige AWB-Werkleiter Walter Reichling ist in den Ruhestand getreten.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 09.06.2008

<< zurück