BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Mittelstandsmesse b2d: Infoabend in Kreisverwaltung

Ein umfassender Infoabend zur Unternehmer-Kontakt-Messe „b2d BUSINESS TO DIALOG“ findet am Dienstag, 5. August 2008, 17 Uhr, in der Kreisverwaltung Ahrweiler (Wilhelmstraße 24-30, Sitzungsraum 2, Zimmer 1 A / Altbau) statt. Darauf machen die Wirtschaftsförderer der Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam. Interessierte Unternehmer erfahren hier aus erster Hand, welche Chancen in dieser Mittelstandsmesse stecken und können auch direkt Fragen zur Messe oder auch zu einer evtl. Teilnahme stellen.

Die Mittelstandsmesse findet am 1./2. Oktober 2008 in der Rheinlandhalle Mülheim-Kärlich statt. Zielgruppe der Messe sind Entscheider aus regionalen Unternehmen der Industrie, dem Handwerk und der Dienstleistungsbranche. Angesprochen werden sollen zudem Fachbesucher, kaufmännische Angestellte und Einkäufer aus der gesamten Region, die Einladungen von den Ausstellern erhalten haben. Die Messe präsentiert sich als Mischung aus Messe und Kongress, Kontakt- und Akquisebörse. Erwartet werden rund 100 Aussteller und 1.000 Entscheider.

Die Dialogmesse wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH, der Stadt Mülheim-Kärlich, der IHK Koblenz sowie weiteren Wirtschaftsinstitutionen und –verbänden in der Region.

Informationen und Anmeldung zum Info-Abend und zur Kontaktbörse: b2d BUSINESS TO DIALOG Hofes e.K., Celler Heerstraße 174 a, 38114 Braunschweig. Ansprechpartner: Malte Theuerkauf, Tel. 0531 / 580 49-0 (-16), E-Mail malte.theuerkauf@dialogmesse.de. Weitere Informationen unter www.dialogmesse.de.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 18.07.2008

<< zurück