BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Große Exportchancen für Unternehmen

Internetportal der Exportinitiative Energieeffizienz bietet aktive Unterstützung

Auf das neue Internetportal der Exportinitiative Energieeffizienz der Bundesregierung machen die Wirtschaftsförderer der Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam. Unter www.efficiency-from-germany.info erhalten interessierte Unternehmen Informationen zu Auslandsmärkten, Zugang zu internationalen Geschäftspartnern und Veranstaltungen rund um die internationale Vermarktung von Energieeffizienz.

Durch den weltweit wachsenden Bedarf an energiesparenden Techniken eröffnen sich für deutsche Unternehmen, die energieeffizienzsteigernde Produkte oder Dienstleistungen anbieten, große Exportchancen. Ziel der Initiative ist es, diese Marktchancen im Ausland zu verbessern und den Absatz deutscher Produkte, Technologien und Dienstleistungen im Bereich Energieeffizienz zu steigern.

Die Exportinitiative Energieeffizienz steht unter Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und unterstützt seit Juli 2007 deutsche Unternehmen. Sie bietet aktive Unterstützung beispielsweise durch Geschäftsreisen in Zielmärkte, Informations- und Kontaktveranstaltungen, Teilnahme an Auslandsmessen.

Infos sind erhältlich beim Sekretariat „Exportinitiative Energieeffizienz“, c/o Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Scharnhorststraße 34-37, 10115 Berlin, Ruf 030/18615-6300 / 6301, E-Mail sekretariat@efficiency-from-germany.info.


Bildunterzeile zum FOTO:
Vorsprung nutzen und neue Märkte gewinnen mit der Exportinitiative Energieeffizienz.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 18.07.2008

<< zurück