BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Designpreis Rheinland- Pfalz 2008

Auf den Designpreis Rheinland-Pfalz Kommunikationsdesign, den das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz vergibt, macht die Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam. Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen als Auftraggeber von Kommunikationsdesign-Leistungen, Designer, Designbüros und Agenturen. Darüber hinaus können auch Nachwuchsdesigner teilnehmen, die eine rheinland-pfälzische Hochschule oder Fachschule besuchen bzw. besucht haben. Anmeldeschluss ist der 21. August 2008.

Der Preis würdigt herausragende Arbeiten aus allen Bereichen des Kommunikations- und Mediendesigns und soll das Bewusstsein für Design stärken, Leistungsanreize für Unternehmen und Designer bieten sowie Forum für Leistungsvergleich und Austausch sein. Die Ausschreibung in diesem Jahr legt einen besonderen Fokus auf beispielhafte Gestaltungsarbeiten in der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Gestaltern, um dort den Dialog anzuregen und Design als Wettbewerbsfaktor bewusst zu machen.

Die kompletten Ausschreibungsunterlagen mit den genauen Konditionen sind unter www.descom.de abrufbar. Weitere Infos und Bewerbungen: Institut für Mediengestaltung, Fachhochschule Mainz, Wallstraße 11, 55122 Mainz, Manfred Liedtke, Ruf 06131/28627-24, Fax 06131/28627-11, E-Mail manfred.liedtke@img.fh-mainz.de.

Bildunterzeile zum FOTO:
Nachhaltiger Erfolg durch Design: Der Designpreis Rheinland-Pfalz


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.07.2008

<< zurück