BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Das Internet von morgen für den Mittelstand

Technologiewettbewerb „Theseus“ – Neue Dienste und Geschäftsmodelle entwickeln

Auf den Technologiewettbewerb „Theseus Mittelstand 2009“, der Ideen für das Internet der Zukunft hervorbringen möchte, machen die Wirtschaftsförderer der Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam.

Theseus ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ins Leben gerufenes Forschungsprogramm mit dem Ziel, eine neue internetbasierte Wissensinfrastruktur zu entwickeln, um das Wissen im Internet besser zu nutzen und zu verwerten. Innerhalb dieses Programms führt das BMWi den Technologiewettbewerb „Thesesus Mittelstand 2009“ durch und startet damit die zweite Phase des Theseus-Forschungsprogramms, das sich an kleine und mittlere Unternehmen richtet.

Gefördert werden Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit inhaltlichem Bezug zum Theseus-Programm. Diese sollen an den bisherigen Entwicklungsstand anschließen und neue Ansätze bringen. Ein Schwerpunkt ist die Schaffung neuer Dienste und Geschäftsmodelle.

Interessenten können Projektskizzen online einreichen über www.pt-it.de/ptoutline/fwtm/ .
Einsendeschluss ist der 1. Dezember 2008.
Förderrichtlinien und Ausschreibungsunterlagen stehen unter www.theseus-programm.de/mittelstand/bekanntmachung.
Weitere Info: Theseus Pressebüro, Französische Strasse 23, 10117 Berlin, Ruf 030 / 700 186 825.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 05.09.2008

<< zurück