BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreis erneuert Stützmauer in Bad Breisig

Der Kreis Ahrweiler erneuert die Stützwand an der Kreisstraße 47 in Bad Breisig, genauer gesagt in Niederbreisig, kurz hinter der Abfahrt von der B 9 im Anschluss an das Brückenbauwerk. Die Baumaßnahme, für die der Kreis- und Umweltausschuss unter Leitung von Landrat Dr. Jürgen Pföhler jüngst das Ok. gab, ist mit knapp 53.000 Euro veranschlagt. Der Beton ist teilweise abgeplatzt, sodass die Bewehrung freiliegt. Wegen der Verkehrssicherheit sei die Instandsetzung des Bauwerks erforderlich, berichtete die Kreisverwaltung in ihrer Vorlage an das politische Gremium. Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz plant und überwacht die Arbeiten, die voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen sind.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 02.10.2008

<< zurück