BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

HTC Bad Neuenahr hat Sonne

Der Kreis Ahrweiler unterstützt den Hockey- und Tennisclub Bad Neuenahr (HTC) mit einem Zuschuss aus dem Förderprogramm für Vereine und das Ehrenamt. Landrat Dr. Jürgen Pföhler überreichte den Bewilligungsbescheid für rund 2.500 Euro jetzt an HTC-Vorsitzenden Dr. Karl-Horst Gödtel.

Das Geld ist für die Solaranlage bestimmt, die der Verein auf dem Dach seines Clubhauses installiert hat. Die Anlage wurde an die Heizung angeschlossen und dient zur Warmwasserbereitung. Der HTC erwartet dadurch eine Einsparung bei den Gaskosten von bis zu 30 Prozent jährlich. „Die Förderung des Umweltschutzes und des ehrenamtlichen Engagements passen exakt in die Philosophie des Kreises Ahrweiler. Deshalb helfen wir dem HTC gerne“, meinte der Landrat.

Infos zur Vereinsförderung: Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-583 und 975-358, Fax 02641/975-537; E-Mail: Annette.Konrads@kreis-ahrweiler.de, Dirk.Ulrich@kreis-ahrweiler.de, Internet: www.kreis-ahrweiler.de („Vereine & Sport“).

FOTO: HTC-Chef Dr. Karl-Horst Gödtel (l.) und Landrat Dr. Jürgen Pföhler vor dem Clubhaus mit dem neuen Solardach.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 12.12.2008

<< zurück