BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Tennis-Club Bad Breisig erneuert Vereinsanlage mit Kreis-Hilfe

Den Höchstbetrag von 5.000 Euro aus dem Förderprogramm des Kreises Ahrweiler für Vereine und das Ehrenamt hat der Tennis-Club Blau-Weiß Bad Breisig erhalten. Der TC saniert derzeit seine Vereinsanlage mit dem Clubhaus und mehreren Tennisplätzen. Landrat Dr. Jürgen Pföhler händigte den Bewilligungsbescheid jetzt an den Vereinsvorsitzenden Ulrich von Dalwigk aus.

Der Tennisclub erneuert die Bodenfliesen und das Terrassengeländer am Clubhaus. Im kommenden Jahr steht die Sanierung von weiteren zwei Tennisplätzen an. Dafür hat der Verein bereits eine Kreisförderung beantragt. 2007 gab es ebenfalls 5.000 Euro. Dieser und der jetzt ausgezahlte Höchstbetrag waren möglich, weil es sich um einen Um-, Aus- oder Neubau beziehungsweise die Sanierung von vereinseigenen Anlagen handelt.

Infos zur Vereinsförderung: Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-583, Fax 02641/975-537; E-Mail: Annette.Konrads@kreis-ahrweiler.de, Internet: www.kreis-ahrweiler.de („Vereine & Sport“).

FOTO: Erneuerte Tennisplätze, erfreute Vereinsmitglieder: Ulrich von Dalwigk und Dr. Jürgen Pföhler (3. und 5.v.l.) mit Akteuren des TC Blau Weiß Bad Breisig.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 19.12.2008

<< zurück