BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreis-Jugendamt: Sprechstunden im Juli

Die Mitarbeiter des Kreis-Jugendamts sind im Juli wieder zu Außensprechstunden im Kreisgebiet unterwegs. Die Kreisverwaltung nennt die Termine.

>Altenahr, Regionale Schule Altenburg: Mittwoch, 1. Juli, 12 bis 13.30 Uhr;
>Adenau, Rathaus: jeweils mittwochs, 1. und 15. Juli, 8.30 bis 12 Uhr;
>Bad Breisig, Hauptschule und Grundschule: Die Juli-Sprechstunde entfällt;
>Niederzissen, Rathaus: Montag, 6. Juli, 9 bis 12 Uhr;
>Sinzig, Barbarossaschule: Mittwoch, 1. Juli, 11.30 bis 13.30 Uhr;
>Remagen (Bachstraße 5 - 7, 1. Stock, Zimmer 109): Die Juli-Sprechstunde entfällt;
>Grafschaft: Bürger der Gemeinde Grafschaft können sich beim Kreis-Jugendamt telefonisch melden unter Ruf 02641/975-518.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 19.06.2009

<< zurück