BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreis modernisiert Erich-Klausener-Gymnasium

215.000 Euro für Naturwissenschaftsräume und Fassadensanierung

Für Modernisierungsarbeiten am Erich-Klausener-Gymnasium in Adenau stellt der Kreis Ahrweiler rund 215.000 Euro zur Verfügung. Es werden die Naturwissenschaftsräume und die Ostfassade der Schule saniert. Der Werksausschuss des Eigenbetriebs Schul- und Gebäudemanagement des Kreises Ahrweiler unter Vorsitz von Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat jüngst die entsprechenden Firmenaufträge bewilligt.

In den Chemieräumen sind Arbeiten an der Elektroinstallation sowie Lüftungs- und Sanitärarbeiten notwendig. Die Naturwissenschaftsräume erhalten ein Deckensystem zur Bereitstellung von Unterrichtsmedien. Da Feuchtigkeit durch die Kellerräume in die Sporthalle eindringt, wird die Ostfassade der Schule jetzt trockengelegt. Die Bauarbeiten werden Ende August zum Schulstart abgeschlossen sein.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 07.08.2009

<< zurück